Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Living Museum New York

Der weitläufige Campus des Creedmoor Psychiatric Center, in dem Lou Reed behandelt wurde und Woody Guthrie starb, beherbergt eine ungezügelte Sammlung zeitgenössischer Kunst, die allerdings zwischen den fast hundert Jahre alten Gebäuden zu finden, etwas Geschick erfordert. Sobald Sie die Tore am 80-45 Winchester Boulevard durchschritten haben, bitten Sie jemanden, Ihnen den Weg zu einem verblassten Backsteingebäude zu weisen, das von beribbonfarbenen Bäumen und geisterhaften weißen Skulpturen eingerahmt wird.

Das Living Museum, gegründet 1983 von dem 1995 verstorbenen Künstler Bolek Greczynski und Dr. Janos Marton, 65, der bis heute das Museum leitet
, fühlt sich an wie ein Bienenstock von schönen, manchmal ungefilterten Köpfen.
Es ist in der ehemaligen Küchenhalle von Creedmoor untergebracht und hat eine bröckelnde,
Gothic-Qualität und pflegt Scharen von meist ambulanten Künstlern, die
schwer von ihren Betreuern zu unterscheiden sind, welche mit ihnen arbeiten.

Creedmoor Psychiatric Center

79-25 Winchester Blvd
Queens Village
NY 11427
USA

Neueste Social Media Beiträge

Foto-Galerie

Helfen Sie uns zu wachsen!

Wenn Sie das Living Museum unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende.
Jede Spende hilft uns, die Kosten für die Erschließung neuer Standorte, für Aus- und Fortbildung und andere Projektausgaben zu decken.

Scroll Up
Tagträume

Stay informed!

Receive periodic updates and invitations to events. Your information is secure. We will never share it with anyone.

Tagträume

Bleiben Sie informiert!

Erhalten Sie regelmäßig Updates und Einladungen zu Veranstaltungen. Ihre Informationen sind sicher. Wir werden sie niemals mit anderen teilen.

Header

Living Museum Verein kontaktieren